Projekt Lazarus

Lazarus - der "Clausthaler Tisch" - nutzt Räume im Gebäude Seilerstraße 7. Die Räumlichkeiten sind begrenzt und durch viele Kompromisse gekennzeichnet.

Benötigt werden immer wieder Regale, Kühl- und Gefrierschränke und die nicht unerheblichen Nebenkosten müssen gedeckt werden.

Derzeit werden von uns etwa 300 Bedürftige versorgt - dank des Engagements von vielen ehrenamtlich Tätigen, die viele Stunden ihrer Freizeit opfern.

Die Versorgung geschieht in der Hauptsache über Sachspenden der angefahrenen Märkte in der Region. Durch Geldspenden könnten aber eine Reihe von dringenden Beschaffungen und Reparaturen angegangen werden.

Spendenkonto:

IBAN: DE61 5206 0410 0206 4376 05
BIC: GENODEF1EK1
Institut: Evangelische Bank